Der unsichtbare Mensch Mysterium Mensch - Die Geheimnisse des Nicht-Sichtbaren

Die alten Lehren der Vergangenheit sind nicht ungültig geworden. Schon Jesus hatte gesagt: “Ich bin nicht gekommen, um das Gesetz auf­zuheben”. 

Was sich im Laufe der Jahrtausende verändert hat, ist das Bewusstsein der Menschen. Deshalb sind die alten Lehren Ägyptens und Indiens über die okkulte Beschaffenheit des Menschen nicht mehr up-to-date. 

Wenn sich unser Bewusstsein aber im Laufe der Jahrtausende verändert hat, so ist es für unsere Weiterentwicklung logischerweise notwendig, neue Techniken zum Einsatz zu bringen. 

Mit den alten Techniken riskieren wir in unserer spirituellen Entwicklung stehenzubleiben oder gar – noch schlimmer – uns zurückzuentwickeln.

COVID 19 – Hinweise

für alle Veranstaltungen gilt Folgendes:

Sofern eine Anwesenheit gemäß den aktuellen Bestimmungen möglich ist, können die Vorträge live besucht werden. Die Anzahl der Teilnehmer vor Ort ist auf 20 Personen begrenzt. Einlass ist jeweils ab 20:15 Uhr.

Wenn Du live dabei sein willst, ist eine Rückverfolgbarkeit Deiner Anwesenheit gesetzlich vorgeschrieben.
Bitte bring für alle Fälle einen Mund-/Nasenschutz mit.

Eine Voranmeldung (telefonisch/via E-Mail bei Archeosofica Düsseldorf) erleichtert die Organisation und bedeutet eine Platzreservierung.

Wann & Wo?