Studienmaterial

Die folgende Liste gibt einen Überblick über die wichtigsten Texte aus der archeosofischen Schriftenreihe. Diese Texte können über Archeosofica bezogen werden. Die Texte liegen in unterschiedlichen Version vor: deutsch (D), italienisch (I), zweisprachig (D/I). Es gibt auch Texte, die bislang unveröffentlicht sind (UV). Für Texte in anderen Sprachen (englisch, französisch, spanisch, portugiesisch) wende man sich bitte an eine der Seden.

Hefte Archeosofica

Hefte Archeosofica

1) – DIE ARCHAISCHE TRADITION UND DIE GRUNDLAGEN DER ARCHEOSOPHISCHEN INITIATION (D/I)

2) – DIE INITIATION FÜR DIE FRAU UND DAS WEIBLICHE ADEPTAT (D/I)

3) – DIE ZIELE DES INITIATISCHEN ORDENS LOTUS+KREUZ (D/I)

4) – EINFÜHRUNG IN DIE KLEINEREN UND GRÖSSEREN MYSTERIEN (D/I)

5) – DIE ERINNERUNG AN DIE VERGANGENEN LEBEN UND IHRE TECHNIK (D/I)

6) – WIE MAN AUS DEM KÖRPER HERAUSTRITT UND IN DEN ÜBERSINNLICHEN WELTEN REIST (D/I) 

7) – MEDIUM WERDEN AUF HOHER ULTRAPHANISCHER EBENE (D), (I)

8) – DIE OKKULTE BESCHAFFENHEIT DES MANNES UND DER FRAU (D/I)

9) – ANLEITUNG ZUR ABSTRAKTION, KONZENTRATION UND MEDITATION (D/I)

10) – DIE HÜTER DER SCHWELLEN UND DER EVOLUTIONÄRE WEG (D/I)

11) – DIE MYSTISCHE ASKESE UND DIE HERZMEDITATION (D/I)

12) – DIE MEDITATION ÜBER DIE SEXUELLE SPHÄRE UND DIE ASKESE (D/I)

13) – ATEMDYNAMIK UND SPIRITUELLE ASKESE (D/I)

14) – DER WEG DER SYMBOLE UND DIE SPIRITUELLE UMWANDLUNG (D/I)

15) – ERWECKUNG UND ENTWICKLUNG DER KRAFTZENTREN (I)

16) – LEIBESERZIEHUNG UND PSYCHOSOMATISCHE GYMNASTIK (I)

17) – ERNÄHRUNGSWEISE UND DIÄTETIK DES EINGEWEIHTEN (D/I)

18) – MYSTERIENERFAHRUNG DES HEILIGEN GRALS (Einfluss des Avatârs auf den „Initiationsleib“ eines Ordens) (D/I)

19) – ANLEITUNG ZUR THEURGISCHEN ASKESE ODER HOHEN MAGIE (UV)

20) – DAS ESOTERISCHE PROBLEM DER GESCHLECHTER, DIE EHE UND DIE KINDER (D), (I)

21) – DIE GRUNDLAGEN DER PERSÖNLICHEN INITIATISCHEN ASTROLOGIE (D/I)

22) – MEDIZINISCHE ASTROLOGIE, MINERALIEN UND HEILPFLANZEN (UV)

23) – ELEMENTE DER KABBALISTISCHEN TRADITION (I)

24) – THEORETISCHE UND PRAKTISCHE ALCHEMIE (D/I)

25) – ESOTERISCHE PHYSIOLOGIE UND PATHOLOGIE UND DIE OKKULTE THERAPIE (UV)

26) – DER KUNDIGE HEILER VON LEIB UND SEELE (UV)

27) – DIE KÜNSLERISCHE ASKESE, DIE FARBEN UND DIE MALEREI, 4 Teile: Teil I (D), Teil II, III und IV (I) 

28) – DIE ARCHITEKTUR, DIE MALEREI UND DIE ARCHEOSOPHISCHE ASKESE (UV)

29) – DER GESANG, DIE POESIE, DIE MELURGIE, DER TANZ UND DIE KATHARSIS (I)

30) – HEILIGE SPRACHEN, HIERATISCHE GRAMMATIK UND THEURGISCHE WORTE (I)

31) – DIE SPIRITUALITÄT DER HEILIGEN ZAHLEN (I)

32) – HISTORISCHE SYMPTOME UND SOZIALE ASKETIK (UV) 

33) – DIE PHILOSOPHIE DES FREIEN MENSCHEN (UV)

34) – PÄDAGOGIK UND SCHULE IM LICHTE DER ARCHEOSOPHIE (UV)

35) – DIE GESCHICHTE DES ESOTERISCHEN CHRISTENTUMS (D/I)

36) – ESOTERISCHER KOMMENTAR ZU DEN VIER EVANGELIEN (D), (I)

37) – DER ESOTERISCHE KOMMENTAR ZUR APOKALYPSE DES HEILIGE JOHANNES (UV)

38) – DAS LABYRINTH DER TRÄUME UND DAS IMMERWÄHRENDE WACHEN (D), (I)

39) – DIE UNTERSCHEIDUNG DER GEISTER, PHÄNOMENOLOGIE DER HILFEN UND DER GEFAHREN WÄHREND DER ASKESE (UV)

40) – ENZYKLOPÄDISCHES WÖRTERBUCH DER ARCHEOSOPHIE (D), (I)

41) – DIE TÄGLICHEN GEISTIGEN ÜBUNGEN DES ARCHEOSOPHEN (D), (I)

42) – ARCHEOSOPHISCHE KOSMOGONIE ODER DIE ENTHÜLLTE GENESIS (UV)

43) – DIE KOSMOIONISCHEN INSTRUMENTE FÜR DAS STUDIUM DER MENSCHLICHEN ENERGIEN (UV)

44) – KLEINES HEILPFLANZENBUCH (D/I)

45) – METAPSYCHIK UND PRAKTISCHER SPIRITISMUS (D/I)

46) – DIE WUNDER DER RADIÄSTHESIE (D/I)

47) – DAS CHRISTLICHE TOTENBUCH (I)

48) – HANDBUCH DES HEILENDEN HYPNOMAGNETISMUS (D/I)

49) – DIE UMWANDLUNG DES HERZENS BEI DEN HEILIGEN DER KIRCHE (I)

50) – ASTROLOGIE FÜR ALLE UND KOSMISCHE BIORHYTHMEN (UV)

51) – ARCHEOSOPHISCHE MEDIZIN FÜR DEN GESAMTEN MENSCHEN (UV)